Enterprise Open Source Software

Mehrwerte schaffen mit Open Source Software

Ob Cloud, Infrastruktur, Integrationen oder Automatisierung - Open Source-Lösungen für den gesamten Stack sind auf dem Vormarsch. Die community-getriebene Entwicklung von Technologien machen sich immer mehr Unternehmen zu Nutze. Mittels aktiver Zusammenarbeit und Unterstützung von Open Source-Projekten profitieren Sie von der Kraft der Gemeinschaft und können dadurch eigene Anforderungen und neue Features pushen.

Mit Unterstützung leistungsfähiger Partner lassen sich unternehmensspezifische Lösungen entwickeln, die den Ansprüchen an Sicherheit, Stabilität und Qualität gerecht werden. Die Mehrheit aller technologischen Innovationen findet heute in der Open Source Community statt und so nutzen heute Menschen - und Unternehmen - auf der ganzen Welt Open Source Software.

Ihr ersten Schritte in die Open Source-Welt

 

Beschreiten Sie den Weg in Richtung Open Source mit uns und unserem Partner Red Hat. Bei unserer Zusammenarbeit stehen diese Fragen am Anfang:

Wo ist der Einsatz von Open Source Software sinnvoll?
Wie lässt sich Enterprise Open Source gewinnbringend integrieren?
Welche Software ist für Ihr Unternehmen geeignet?

Unsere kompetenten IT-Consultants entwickeln mit Ihnen einen Plan, wie Sie schnell und effektiv Open Source-Lösungen in Ihre bestehende IT-Umgebung integrieren können. Wir unterstützen Sie bei der Planung, Entwicklung und Überführung in den operativen Betrieb Ihrer Lösung. Fester Bestandteil unserer Planung sind DevOps-Prozesse und Automatisierung. Enterprise Open Source Software bietet hierfür vielfälige Integrationen und Module:

  • Provisionierung von physischen Servern
  • Schnittstellen für die Netzwerkautomatisierung
  • Orchestrierung von VMs via KVM, Red Hat Virtualization oder VMWare
  • Auomatisierung und Management von Containern auf Kubernetes oder Red Hat Openshift
  • Integration von Public Cloud-Anbietern wie Azure und AWS
  • Security- und Compliance-Automatisierung
  • Konfiguration von Betriebssystemen wie Red Hat Linux oder Microsoft Windows

Red Hat® Ansible®

Red Hat Ansible Automation ist eine Automatisierungssoftware, die auf Red Hat Ansible Engine und Red Hat Ansible Tower aufsetzt.

Die Red Hat Ansible Engine bietet Hunderte von Modulen, mit denen sich alle Aspekte von IT-Umgebungen und -Prozessen automatisieren lassen. Red Hat Ansible Tower ist eine Management-Schnittstelle, die die Integration mit anderen Services ermöglicht und eine grafische Oberfläche bietet.

Features:

  • keine Agents auf dem Zielsystem benötigt
  • einfache und verständliche Sprachen (YAMl, JINJA2, Python)
  • leicht zugängliches Webinterface
  • Rollenbasierte Zugriffe (RBAC)
  • RESTful APIs

Gern beraten wir Sie auch zum Open Source Community-Produkt Ansible.

Red Hat® OpenShift®

Red Hat OpenShift ist eine Kubernetes-Container-Plattform. Kubernetes dient der effizienten Verwaltung von Clustern, bestehend aus einer Gruppe von Hosts.

Somit können Prozesse wie die Bereitstellung und Skalierung von containerisierten Anwendungen automatisiert werden.

Features:

  • Schneller Einstieg dank vielen Anwendungstemplates
  • Effizienter Betrieb durch built-in Upgrade
  • integriertes Monitoring und automatisierte Wartungsprozesse
  • leicht zugängliches Webinterface
  • Rollenbasierte Zugriffe (RBAC)
  • volle Enterprise Unterstützung
  • Openshift kann in die gängigsten IDEs integriert werden

Gern unterstützen wir Sie auch bei anderen Container Technologien wie Kubernetes, Docker oder OKD.

Red Hat® Quay

Red Hat Quay ist eine Registry, die der Speicherung und Verteilung von Container Images, sowie dem einfachen Deployment von Containern, unabhängig von der Infrastruktur des Zielsystems dient.

Quay kann wahlweise komplett unabhängig oder in Verbindung mit Red Hat Openshift verwendet werden.

Features:

  • Granulare Vergabe von Zugangsrechten
  • SSL Verschlüsselung der Verbindung erfolgt automatisch
  • Automatische Scans der Images auf Sicherheitslücken
  • Signierung von Images
  • Automatischer Build von Images

Wir beraten Sie auch gern bei weiteren Container Technologien wie Docker, Podman, Skopeo und Buildah.

Red Hat® Ceph

Red Hat Ceph Storage ist ein flexibler, skalierbarer und zuverlässiger Storage-Dienst.

In einem einheitlichen Cluster bietet Ceph sowohl objektbasierten, als auch blockbasierten Speicher, aber auch ein klassisches Dateisystem in POSIX-Semantic, um allen Anwendungsanforderungen gerecht zu werden.

Features:

  • Leicht Skalierbar
  • Selbstbehandlung von Fehlern
  • Hohe Performance auch bei gleichzeitigem Zugriff vieler Nutzer
  • Authentifizierung und Zugangsbeschränkungen auf verschiedenen Ebenen
  • Verschlüsselung, Kompression, Thin Provisioning
  • RESTful APIs

Ceph kann als S3 kompatibeler Speicher für viele Szenarien eingesetzt werden. Wir beraten Sie gern bei Architektur, Migration und Implementation.

Red Hat® CloudForms

Red Hat CloudForms ist eine Managementplattform für hybride Infrastrukturen.

IT-Abteilungen können mittels Self-Service-Funktionen virtuelle oder phyische Rechner, sowie Container und Cloud-Angebote implementieren und ihren Nutzern zur Verfügung stellen. Die Einhaltung von Compliance in Behörden und Unternehmen spielt dabei eine genauso wichtige Rolle wie die Überwachung von Resourcen und Kapazitäten.

Features:

  • Lifecycle Management
  • Self Services für Ihre IT-Abteilungen
  • Performance Monitoring
  • Unterstützung bei Compliance-Richtlinien in Behörden und Unternehmen
  • Integration Ihrer Public Cloud-Angebote bei AWS, GCP und Azure

Wir unterstützen Sie gern bei der Integration der Open Source-Lösung manageIQ.

Unsere Leistungen

Beratung zum Einsatz von Enterprise Open Source Software im Umfeld von Infrastrukturmanagement und Cloud

Aufbau, Weiterentwicklung und Inbetriebnahme von Cloud-Management-Plattformen

Design und Entwicklung von Ansible Playbooks, Rollen und Modulen

Integration in DevOps-Prozesse und Pipelines

Integration von Public Clouds wie AWS oder Azure

Schulung und Training zum Einsatz der Technologien und Tools