Einmal 
mIT PROFIS
Arbeiten

STELL DICH UNS VOR! ZEIG UNS WER DU BIST UND WAS DU SO MACHST!

Initiativbewerbung

Initiativbewerbung

Hast Du Profile im Netz? Hier kannst Du sie verlinken.



Hinweis zum Datenschutz bei Online-Bewerbungen

Der profi.com AG business solutions ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig.

Diese Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Ihren Widerruf richten Sie dafür an bewerbung@proficom.de.

Im Rahmen einer Online-Bewerbung werden persönliche Daten von Ihnen von den zuständigen Stellen der profi.com AG business solutions und den Tochterunternehmen profi.com GmbH services, profi.com products GmbH, profi.com consulting GmbH erhoben und verarbeitet. Mit der Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten im Unternehmensverbund zum Zweck der Besetzung offener Vakanzen einverstanden. Weiterhin erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Bewerbungsdaten für 13 Monate in unserem Bewerbungsmanagmentsystem speichern und verarbeiten.

An verschiedenen Stellen der Website ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. Es findet hierbei eine Speicherung der übermittelten personenbezogenen Daten, insbesondere der E-Mail-Adresse selbst, statt. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Anfrage verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Absatz 1 Satz 1 f DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten liegt in der Durchführung des Kontaktes. Eine Löschung der Daten erfolgt nach Wegfall des Zweckes oder Beendigung der Kommunikation. Erfolgt im Zuge der Kommunikation ein Angebotsprozess, werden die verarbeiteten Daten nach Ablauf der hierfür vorgesehenen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Wir verwenden die Web-Anwendungen der pludoni GmbH (Pillnitzer Landstraße 73 b, 01326 Dresden, Deutschland), um Bewerberdaten zu verarbeiten. Bewerberdaten werden automatisch oder manuell in diesen Anwendungen angelegt.

Die allgemeine Datenschutzerklärung der pludoni GmbH finden Sie unter https://bms.empfehlungsbund.de/datenschutz.

Nachfolgend möchten wir Ihnen erklären, welche Daten wir in diesem Rahmen erfassen und was mit diesen Daten geschieht.

(a) Zweck der Datenverarbeitung
Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung zukommen lassen, um Ihre Eignung für die ausgeschriebene Stelle zu prüfen und das Bewerbungsverfahren durchführen zu können.

Die Bewerbung wird hierbei von unserem Bewerbungstool digital aufbereitet. Durch die digitale Aufbereitung können wir den Status ihrer Bewerbung besser verfolgen und dem entsprechenden Ansprechpartner zuweisen.

(b) Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 88 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 26 BDSG und Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Für den Fall, dass Sie uns personenbezogene Daten der besonderen Kategorie wie z. B. Gesundheitsinformationen übermitteln, erfolgt die Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung nach Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO.

(c) Empfänger der Daten
Zugriff auf die Bewerberdaten haben ausschließlich wir.

(d) Dauer der Speicherung
Ihre Daten werden für den Fall, dass es nicht zu einem Arbeitsverhältnis kommt, in der Regel nach spätestens 13 Monaten gelöscht/anonymisiert, sofern nicht ausnahmsweise ein legitimes Interesse an der weiteren Speicherung der Daten besteht.

Sofern Sie uns im Rahmen einer gesonderten Einwilligung erlaubt haben, die Daten in unseren Bewerberpool aufzunehmen, speichern wir Ihre Daten ein Jahr lang.

(e) Widerspruchs- und Löschungsmöglichkeit
Sie können der Verarbeitung jederzeit nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO widersprechen und eine Löschung von Daten gemäß Art. 17 DSGVO verlangen. Welche Rechte Ihnen zustehen und wie Sie diese geltend machen, entnehmen Sie bitte Punkt 1 dieser Datenschutzhinweise.

(f) Erforderlichkeit der Angabe personenbezogener Daten
Die Angaben im Bewerbungsformular sind weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben, jedoch zum Absenden und zur Bearbeitung der Bewerbung notwendig. Sofern Sie die vorhandenen Pflichtfelder nicht oder nicht vollständig ausfüllen, kann die von Ihnen gewünschte Bewerbung nicht versandt oder bearbeitet werden.

Einwilligungserklärung zur verlängerten Speicherung von Bewerberdaten

Diese Einwilligung ist freiwillig und unabhängig von der aktuellen Bewerbung. Sie können die Zustimmung ohne Angabe von Gründen und Nachteile für Ihre Bewerbung verweigern. Sie können Ihre Einwilligung darüber hinaus jederzeit unter bewerbung@proficom.de für die Zukunft widerrufen.

Sie willigen ein, dass die profi.com AG business solutions und ihre Tochterunternehmen profi.com GmbH services, profi.com products GmbH, profi.com consulting GmbH Ihre Bewerbungsdaten auch nach Abschluss des aktuellen Bewerbungsverfahren speichern darf.

Sie willigen ein, dass die profi.com Ihre, im Bewerbungsverfahren übermittelten, personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme nutzt, falls Ihr Profil später zu einer anderweitigen Vakanz passt.

Diese Einwilligung ist für 5 Jahre nach Beendigung des aktuellen Bewerbungsverfahrens wirksam. Sollte Ihr Profil nach Ablauf dieser Frist weiterhin von Interesse für uns sein, werden wir Sie ggf. bitten, die Frist erneut zu verlängern. Andernfalls werden wir danach sämtliche personenbezogenen Daten von Ihnen löschen.

Aktuelle Stellenangebote

Fünf gute Gründe für profi.com

 

  • Wir sind fair & leistungsgerecht
  • Projekte mit Hochspannung
  • Familie? Gern!
  • Top Kunden aus unterschiedlichsten Bereichen & Branchen
  • Flexible Arbeitszeiten

In diesem Teil unserer Reihe "Docker vs. OpenShift" geht es darum, wie das Thema Networking in der Welt der Container – hier also bei Docker und...

Weiterlesen

Mit dem Release 15.1.90 von ALM Octane hat Micro Focus einige interessante Neuerungen veröffentlicht. Unsere Auswahl der spannendsten neuen...

Weiterlesen
  • Andrea tüftelt seit 2013 an der Nahtstelle zwischen Softwareentwicklung und Qualitätssicherung. Als Workflow-Designerin überführt sie manuelle Handgriffe in vollautomatisierte Abläufe.
    Entspannung erfährt sie im heimischen Garten oder bei Sunrise Avenue-Konzerten. In ihrer Freizeit tobt sie sich mit Lissy, der quirligen Jack Russell-Dackel-Mischung, aus und geht mit der Fotokamera auf Schnappschuss-Jagd.

    Andrea Buschendorf
    Senior IT-Consultant

  • Mit detektivischem Gespür geht Mario komplexen Netzwerkanwendungen auf den Grund und ist für Fehleranalysen und die Performanceoptimierung zuständig. Außerdem berät er Kunden bei der Absicherung ihrer Netzwerke.
    Ganz analog geht es in seiner Freizeit zu, denn Mario liest immer fünf Bücher gleichzeitig und braucht ständig neue Regale für seine Lektüre. 

    Mario Munzig
    Senior IT Consultant

  • Als Entwickler übernimmt Christoph seit 2012 Anpassungen an Kunden-Software und hat sich dabei auf knifflige Migrationen und das Lizenzreporting spezialisiert.
    In seiner Freizeit powert er sich gern auf dem Fahrrad oder im Fitnessstudio aus. 

    Christoph Brachmann
    Senior IT-Consultant