Micro Focus ALM Octane - CI- / CD-Integration

Dieser Workshop vermittelt Grundlagenwissen über Continuous Integration (CI) und Continuous Delivery (CD) sowie praktische Beispiele, wie diese Methoden erfolgreich eingesetzt werden können.

Diese Lehreinheit richtet sich an DevOps Engineers, Testmanager und Projektverantwortliche.

Empfohlene Dauer: 1 Tag (8h/Tag)

Jetzt anfragen

Ihre Trainer

  • Christoph Brachmann

    In zahlreichen Kundenprojekten hat er umfangreiches Wissen erworben, das er gern weitergibt.

  • Paul Klinkmüller

    Der ausgewiese ALM- und Qualitätssicherungs-Experte vermittelt Grundlagen- und Fortgeschrittenenwissen ausführlich und kompetent.

  • Bernhard Kühnel

    Mit über zehn Jahren praktischer Erfahrung kennt er alle Tricks und Kniffe.

Überblick

Abgestimmt auf Teilnehmer und Produkt

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer das grundsätzliche Konzept von Continuous Integration (CI) und Continuous Delivery (CD) kennen. Anschließend wird durch praktische Übungen eine komplette CI/CD-Pipeline aufgebaut und gezeigt, wie die Teilnehmer diese konfigurieren können.​

 

Vermittelte Inhalte

Continuous Integration und Continuous Deployment mit ALM Octane

Anhand eines Beispiels wird den Teilnehmern aufgezeigt, wie sie unter Nutzung von ALM Octane prozesskritische Tests identifizieren und  Fehleranalysen beschleunigen.​

  • Grundkonzept CI- / CD-Integration
  • Begriffsklärung und Einordnung
  • Erstellung und Konfiguration von Pipelines
  • Integrationsmöglichkeiten
  • Testassignments

Leistungen

Das garantieren wir Ihnen

Im Rahmen des dreitägigen Workshops sind folgende Leistungen inkludiert:

  • Gedruckte Schulungsunterlagen
  • Teilnehmerzertifikat
  • Notebook zur Nutzung im Workshop
  • WLAN
  • Verpflegung (Mittagessen, Obst, Gebäck)
  • Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Saft)

 

Buchen Sie Ihren Workshop.

Nutzen Sie das nebenstehendes Formular oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter:

+49 351 440080

Anfrage Schulung "ALM Octane - CI- / CD-Integration"