Workshop Application Lifecycle Intelligence (ALI)

Erfahren Sie, wie Sie Quellcodeverwaltungssysteme, Buildserver und Entwicklungsumgebungen miteinander verknüpfen, damit Ihre Teams zukünftig Tests und Fehler direkt in der Entwicklerumgebung (IDE) bearbeiten können.

Empfohlene Dauer: 1 Tag (8h/Tag)

Jetzt anfragen

Ihre Trainer

  • Bernhard Kühnel

    Mit über zehn Jahren praktischer Erfahrung kennt er alle Tricks und Kniffe.

  • Christoph Brachmann

    In zahlreichen Kundenprojekten hat er umfangreiches Wissen erworben, das er gern weitergibt.

  • Dr. Carsten Neise

    Er bringt als Testmanager anschaulisches Know-how und mehr als fünf Jahre Erfahrung ein.

ALI

Anbinden von Entwicklersystemen

ALM als Informationszentrale: Erfahren Sie, welche Möglichkeiten es gibt, Quellcodeverwaltungssysteme, Buildserver und Entwicklungsumgebungen mit HPE ALM zu verknüpfen. Durch die breitere Datenbasis können Sie weitreichendere Berichte erstellen und noch qualifiziertere Entscheidungen hinsichtlich Testdurchführung und -planung treffen.

Ihre Entwicklungsteams können nun Anforderungen und Fehler direkt in der IDE bearbeiten. Wir zeigen Ihnen z.B. anhand der Eclipse IDE, wie die Verknüpfung aufgesetzt wird und welche Filtermöglichkeiten für Anforderungen, Tests und Fehler Sie direkt in der Entwicklungsumgebung haben.

Interesse an diesem Schulungspaket?
Kontaktieren Sie uns.

Wir möchten Ihre individuellen Schwerpunkte in die Schulung einfließen lassen. Dazu stellen wir Ihnen gern Ihr maßgeschneidertes Schulungspaket zusammen. Nutzen Sie das nebenstehendes Formular oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter:

+49 351 440080