Entwicklung

Dresdner IT-Unternehmen präsentiert Softwarequalitäts-Werkzeuge auf internationaler Fachmesse

Vom 4. bis 6. Dezember 2012 trifft sich die IT-Branche zum globalen Erfahrungsaustausch in Frankfurt/Main. Auf der diesjährigen HP Discover dreht sich alles um Innovationen und Trends in der IT sowie deren Nutzen für die Anwender. Es werden aktuelle Themen wie Cloud Computing, intelligente Vernetzung von Daten und Geräten und die ressourcenschonende Bereitstellung von IT-Dienstleistungen von den 5.000 internationalen Fachbesuchern diskutiert. Mehr als 60 Aussteller, darunter Marktführer wie Intel, Microsoft oder SAP, präsentieren ihr Portfolio an Software-Lösungen und -Services.

Die Dresdner profi.com AG ist als einziger deutscher Dienstleister im Software-Qualitätsmanagement auf der Fachmesse präsent und zeigt viel beachtete Lösungen rund um die HP-Produktpalette. Heiko Worm, Vorstand der profi.com AG, sagt: „Wir unterstützen Unternehmen bei der Entwicklung hochwertiger Software-Produkte und beraten ebenso wenn es darum geht, personelle und finanzielle Ressourcen effektiv einzusetzen. Unser Messeschwerpunkt liegt daher auf den Vorteilen eines konsequenten Qualitätsmanagements und der Automatisierung von IT-Prozessen. Einen weiteren Schwerpunkt bilden unsere lösungsorientierten Supportdienstleistungen.“

Am Stand 408 in der Messe Frankfurt diskutieren die Experten über diese strategischen IT-Themen der Zukunft:

  • IT Automation: Wie durch Automatisierung und Optimierung komplexer IT-Prozesse Kostenvorteile von bis zu 90 Prozent realisiert werden können.

  • Quality Management: Wie integrative toolgestützte Ansätze die Qualität und Umsetzungsgeschwindigkeit im Software-Lebenszyklus steigern.

  • Mobile Services: Wie Apps zukünftig schneller, bequemer und effizienter auch in der Cloud getestet werden können.