Veranstaltung

Furiose Filme beim "Dogs, Bones and Catering"

Ein Thema, 40 Stunden Zeit und als Ergebnis ein Kurzfilm. Das „Dogs, Bones and Catering“ Filmfest in Dresden bietet die große Bühne für kleine Filme. Wir unterstützen das Independent-Festival in diesem Jahr als kultureller Förderer und sind schon sehr gespannt, was die Filmemacher aus dem anspruchsvollen Thema "Identität" gemacht haben.

Freikarten für die Prämierung zu gewinnen

Alle eingereichten Beiträge werden bei der Galanacht am 27. März im Filmtheater Schauburg in Dresden vorgeführt und durch eine professionelle Jury bewertet. Die Filmemacher mit den besten Kurzfilmen werden mit einem Pokal prämiert, dem bronzenen, silbernen und goldenen Knochen. Einen Eindruck von der Prämierung sowie einige prämierte Filme findet ihr unter www.dogsbonesandcatering.de.

Wir verlosen zwei Freikarten für die Galanacht am kommenden Freitag. Schreibe uns bis Mittwoch, 25. März um 12 Uhr eine kurze Email, warum genau du dabei sein möchtest. Die Gewinner werden schriftlich informiert, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Und so berichtet die Sächsische Zeitung über die Organisatoren des Festivals: "Die Knochenjagd geht weiter"

Autor

Björn Fröbe Marketing Manager
Björn Fröbe

Büro Dresden
Tel.: +49 351 44 00 8292
Mobil: +49 171 93 64 362
E-Mail: bfroebe@proficom.de

XING
LinkedIn