Veranstaltung

HP News aus erster Hand

Unsere kostenlosen Praxis-Webinare präsentieren die Neuheiten von HP, unter anderem LeanFT. Jetzt anmelden!

Es ist Jahresmitte 2015 und HP hat seine wichtigsten Neuheiten auf der Discover in Las Vegas sowie zum Customer Forum in Prag vorgestellt. Wie bereits im Vorfeld bekanntgegeben, werden die 12.5er Versionen der wichtigsten Produkte für Anfang Juli erwartet.

Zugehört und nachgefragt
Viele unserer Kunden haben sich bereits persönlich oder aus den HP-Veröffentlichungen informiert. Andere hatten bisher noch keine Gelegenheit dazu, weshalb wir die Chance nutzen, das Wissen aus erster Hand weiterzutragen. Zum HP Customer Forum in Prag wurden extra die Produktverantwortlichen HP-Manager eingeflogen, um die Roadmap "ihrer" Produkte zu präsentieren.

Wir haben fleißig mitgeschrieben und nachgefragt. Nun können wir für Sie die wichtigsten Innovationen kurz anreißen und Weiterentwicklungen skizzieren. Insbesondere verspricht die Roadmap für die Produkte Application Lifecycle Management (ALM), Performance Center (PC) und Unified Functional Testing (UFT) einige interessante Neuerungen. Aber wie das immer so ist, vieles wird als "top secret" eingestuft oder aufgrund von aktuellen Entscheidungen im Laufe der Zeit gecancelled oder anders umgesetzt. Insofern sind solche Nachrichten auch immer mit einer gewissen Vorsicht zu genießen.

Selbstverständlich werden wir die Neuerungen in den nächsten Wochen aufbereiten und Ihnen in bewährter Weise in unseren "What’s new"-Webinaren vorstellen.

Für folgende Webinare können Sie sich schon heute anmelden:

Neu im Portfolio: LeanFT
Mit viel Vorschusslorbeeren wurde LeanFT bedacht. Um den heutigen Automatisierungsbedürfnissen im Zuge von agiler Softwareentwicklung, Continuous Testing, Mobile und DevOps zu entsprechen, hat HP dieses Tool komplett neu konzipiert.

Softwareentwickler wird freuen, dass sie in ihrer gewohnten Toollandschaft und Programmiersprache bleiben können. Die Erstellung automatisierter Testfälle kann direkt in der Entwicklungsumgebung auf Basis von C# oder Java erfolgen. Es gibt keinen Zwang zum VBScript.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die bekannten Komfortfunktionen/-tools von HP UFT integriert sind. Und zu guter Letzt vereint LeanFT die ausgereifte technische Basis von UFT für Desktopanwendungen mit den Funktionalitäten von Selenium für Webanwendungen.

Auch lizenztechnisch ist HP eine "Überraschung" gelungen. Alle Inhaber einer HP UFT-Lizenz kommen praktisch kostenfrei in den Genuss, LeanFT nutzen zu können.

Wir werden das Tool genau unter die Lupe nehmen und Ihnen in unserem Webinar Mitte August detailliert vorstellen.

Autor

Björn Fröbe Marketing Manager
Björn Fröbe

Büro Dresden
Tel.: +49 351 44 00 8292
Mobil: +49 171 93 64 362
E-Mail: bfroebe@proficom.de

XING
LinkedIn