Feste Unternehmen XING Karriere

Klassenfahrt nach Babelsberg

Unser Ausflug in den Filmpark bot Action, spektakuläre Make-ups und jede Menge Spaß.

Dieses Jahr wird das Motto "Film ab!" in der profi.com AG ganz groß geschrieben. Nachdem wir unseren eigenen Clips bei der Mitarbeiterversammlung in der UCI Kinowelt  auf großer Leinwand wirken lassen durften, lag es nahe, Film-Profis zu konsultieren.

Eine Busfahrt die ist lustig, eine Busfahrt die ist schön!
Mit Sacks und Kaffee starteten wir pünktlich 8 Uhr von unserer Zentrale Richtung Potsdam nach Babelsberg in den Filmpark. Dort angekommen begannen wir unseren Aufenthalt mit einer VIP-Führung durch das Gelände. Im 4D-Kino wurden wir zum Filmchen "Great Wall of China" ordentlich durchgerüttelt – ein aufregender Einstieg in den Tag und danach waren wir definitiv wach. Neben Staturen mit unzähligen Film-Titeln ging es weiter bis hin zu Außensets für "Jim Knopf" und "GZSZ".



Anschließend wurde uns Wissen und Techniken zur Ausleuchtung, Requisiten und Make-Up vermittelt. Mehr als fürstlich wurde im Restaurant "Prinz Eisenherz" gespeist. An großen Tafeln fand jeder seinen Platz und wir konnten uns für die noch kommenden Aktionen stärken. Denn als nächstes stand die spektakuläre Stuntshow auf dem Plan. Reifenquietschen, Schlägereien, Gewehrschüsse und Explosionen heizten uns richtig ein und motivierten uns noch mehr für den Stunt-Workshop. Dort lernten wir, wie wir jemanden Schlagen und Treten ohne Schaden anzurichten, aber es dennoch realistisch aussehen zu lassen. Ebenfalls wurde uns ein Make-Up Workshop angeboten. Wer jetzt denkt, es geht nur ums hübsch machen, täuscht sich. Ein paar Kollegen kamen "schwer verletzt" zurück mit Schuss-, Schürf- und Brandwunden.

What happens in Panama, stays in Panama
Danach hatten wir noch ein paar Stunden Zeit um den Park mit seinen Attraktionen auf eigene Faust zu erkunden. "Dock 8 – das geheimnisvolle U-Boot", "Straße der Giganten", "Panama – Janoschs Traumland" und vieles mehr wurde von uns gründlich getestet – einmal Tester, immer Tester. Aufgeheizt mit guter Laune ging es gegen 18 Uhr mit Wraps, Salat und Getränken wieder Richtung Heimat.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Beteiligten, die diesen Tag organisiert und ermöglicht haben. Die Bilder sprechen für sich, wie viel Spaß wir hatten.

Autor

Daniel Martin IT-Consultant
Daniel Martin