Workshop

Lokal verankert und vernetzt

Seit kurzem sind wir Mitglied im Silicon Saxony e. V., dem lokalen Branchennetzwerk für Mikro- und Nanoelektronik, Photovoltaik, Software, Smart Systems und Applikationen. Mit über 300 Mitgliedsunternehmen, die einen Umsatz von mehr als 4,5 Milliarden Euro pro Jahr erzielen, ist dieses Branchennetzwerk das erfolgreichste in ganz Europa.

Beate und Jana haben die Probe aufs Exempel gemacht, in dem sie sich nicht nur dem Arbeitskreis Personalentwicklung angeschlossen, sondern auch schon in zwei Arbeitstreffen der Gruppe eingebracht haben. Ihr erstes Fazit: Das Potential des Netzwerks ist groß und interessante Gesprächspartner findet man immer.

Die enge Zusammenarbeit im Netzwerk fördert und stabilisiert die wirtschaftliche Entwicklung der Mitgliedsunternehmen. Intelligente Kooperationen der Mitglieder untereinander sorgen für Know-how-Transfer, Synergien, enge wirtschaftliche Beziehungen und fördern die Innovationskraft. Mit insgesamt sechs Fachbereichen und 13 Arbeitskreisen bietet der Verein eine Informationsplattform, bei der sich alle Interessierten nicht nur fachliche Informationen einholen, sondern insbesondere auch in einen aktiven Erfahrungsaustausch und Dialog miteinander treten können.

Mehr Information zum Silicon Saxony e.V. erhalten sie auf der Website des Vereins.