Entwicklung

Mitschnitt veröffentlicht

Am 8. April 2014 präsentierte Paul Klinkmüller den HP Agile Manager, lieferte Argumente für wen das Tool geeignet ist (oder auch nicht) und ging auf häufig gestellte Fragen ein:

 

 

  • Wie kann ich Agile Manager sinnvoll in meine bestehende Umgebung integrieren?
  • Welchen Mehrwert bietet mir das Tool bei der Unterstützung meiner agilen Projekte?
  • Warum soll ich Agile Manager nutzen, wenn ich doch mein HP ALM ebenso gut ‚verbiegen‘ kann?
  • Was ist auf Prozessebene zu empfehlen?
  • Wie synchronisiere ich meine Systeme?

Webinaraufzeichnung veröffentlicht

Ob Aufgaben, Quellcode, Builds oder Unittests – der Agile Manager zeigt auf Knopfdruck den Status Ihrer Projekte und alle wichtigen Informationen. Mit nahtlosen Integrationen in die Entwicklertools und der Anbindung an etablierte Qualitätsmanagement-Werkzeuge wie HP ALM oder Quality Center gelingt die Transformation hin zu schnellerer - weil agiler - Softwareentwicklung.

 

Die Veranstaltung wurde aufgezeichent und steht allen Interessierten unter folgendem Link zur Verfügung: HP Agile Manager im Praxis-Check