Veranstaltung

Nächstes VIVIT Anwendertreffen am 1. September in Hannover

Das zweite Treffen der HPE Software User Group Vivit TQA "Testen & Testmanagement mit HPE ALM/QC" findet bei der Talanx Systeme AG statt.

Nach dem Erfolg Mitte März zum ersten Anwendertreffen in Berlin folgt nun am 1. September das zweite Treffen. Auf die Teilnehmer wartet eine spannende Agenda. Im Mittelpunkt steht diesmal das neue Produkt HPE ALM Octane mit vielen Neuerungen für die agile Entwicklung.

Wir planen eine Live-Schaltung zur Diskussion mit den verantwortlichen Architekten im R&D Lab von HPE.

  • HPE ALM Octane, wird nun alles anders?
  • Q&A Session mit Architekten von ALM Octane

Themen, Zeiten und Anmeldung
Für die Veranstaltung ist die folgende Agenda vorbereitet. Weitere Themen können je nach Anwenderwunsch aufgenommen werden.

  • ab 13:00 Uhr: Ankunft der Teilnehmer
  • 13:15 Uhr: Begrüßung und kurze Vorstellung der Teilnehmer [Carsten Neise]
  • 13:30 Uhr: Vorstellung HPE Produktlandschaft in der Talanx Systeme AG [Torsten Wille]
  • 13:45 Uhr: Neuigkeiten "HPE ALM Octane – Was kommt auf uns zu?“. [Dirk Hedderich]
  • 14:30 Uhr: Live Session mit R&D HPE ALM Octane – Fragerunde
  • Offene Diskussion im Teilnehmerkreis
  • 15:00 Uhr: Kaffeepause
  • 15:30 Uhr: Impulsvortrag und offene Diskussion - zur Auswahl stehen bislang die Themen:
  1. Mobile vs. Mobile Center -- Anbindung an HPE ALM – mobile Applikationen mit HPE testen!
  2. Erfahrungen mit ALM Migrationen / Patchmanagement – Wie migriere ich richtig!
  3. HPE ALM im Zusammenhang mit dem Betriebsverfassungsgesetz – Ambivalente Zielsetzungen!
  • gegen 17:00 Uhr: Zusammenfassung und Abschluss des Treffens

Gemeinsame Gastgeber sind die Talanx Systeme AG und die profi.com AG business solutions aus Dresden. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte Anwender werden gebeten, sich auf der Vivit-Website oder per Email an info@vivit-tqa.org für das Event anzumelden.

Auf der Website finden Sie weitere Details zu dem Treffen wie Anfahrt und Vortragsbeschreibungen. Über eine Online-Umfrage können Sie die Themenschwerpunkte mitgestalten.

Autor

Carsten Neise Senior IT-Consultant
Dr. Carsten Neise