Karriere

Neues Messe-Equipment eingetroffen

Für den professionellen Außenauftritt bei B2B- und Hochschulmessen haben wir in neue Präsentationsmedien investiert.

Montag war wie vorgezogenes Weihnachten. Mit einer großen schweren Kiste, die der Postbote kaum die Treppen hochhieven konnte, kündigte sich unsere neue Messewand an. Jana und Martin waren schon ganz neugierig und auch die restlichen Kollegen wollten erfahren, was in der Kiste steckt.

Official Unboxing
Für den ersten Probeaufbau muss unser Besprechungsraum herhalten. Nur der hat die nötige Größe, um das "Drei-Meter-Monstrum" aufzustellen. Also los, die Zeit läuft!

00:00 Minuten – Kiste öffnen und das Transport-Case auspacken. Erster Eindruck: Alles sauber verpackt und stabil ist es auch.

02:30 Minuten – Die einzelnen Elemente liegen, eingepackt in schwarzen Nylon-Taschen, vor uns auf dem Tisch. Maßgeschneidert, so dass versehentliche Verwechslungen beim Einpacken passé sind.

05:00 Minuten – Der Counter wird aufgebaut. Die Ablageelemente sind ein bissl widerspenstig, Jana und Martin müssen zu zweit ran. Nach dem ersten Gefummel sind die anderen Ablagen dann aber doch fix und stabil verbaut. Nichts klappert, alles bleibt an seinem Platz. Nun noch die Front mit der individuell gestalteten Folie verkleiden, das läuft mit Klettverschluss super einfach. Fußblende nicht vergessen, so sieht auch der untere Abschluss professionell aus.

08:45 Minuten – Wo sind die LED-Strahler? Ups, die fehlen. Wird notiert und beim Hersteller nachgefragt (Update 20.10.: Die Strahler wurden beim Einpacken vergessen und werden nachgeliefert).

09:30 Minuten - Jetzt geht’s an die Wand. Prima, die Bespannung ist schon dran und bei der Falttechnik gibt es auch keine Fragen. Auseinander ziehen, Clips arretieren, Seitenteile mit Klett fixieren – fertig.

Nach (handgestoppten) 12 Minuten stehen Wand und Counter da und sehen einfach umwerfend aus! Wir haben uns auf Empfehlung für La Concept (www.la-concept.de) aus Köln entschieden und eine klassische gerade Messewand geordert.

In den kommenden Wochen komplettieren wir unser Messe-Equipment weiter und ihr dürft euch noch auf einige Überraschungen freuen. Die nächsten Veranstaltungen, auf denen ihr uns treffen könnt, sind hier veröffentlicht.

Autor

Björn Fröbe Marketing Manager
Björn Fröbe

Büro Dresden
Tel.: +49 351 44 00 8292
Mobil: +49 171 93 64 362
E-Mail: bfroebe@proficom.de

XING
LinkedIn