Veranstaltung

VIVIT meets OTTO Group

In Hamburg kam die VIVIT Community zusammen und lies sich den Weg zu "e-driven Companies" aufzeigen.

Die OTTO Group war der Gastgeber des VIVIT-Treffens am 9. Februar 2017 in Hamburg. Das dritte Fachgruppentreffen der Region Nord/Ost wurde gemeinsam von der SQS und der Otto Group ausgerichtet. Es nahmen 12 Personen aus fünf verschiedenen Unternehmen teil.

Zu Beginn des Meetings begrüßten Anja Körber (OTTO) und Michael Thiere (SQS) die Teilnehmer. Direkt im Anschluss wurde die VIVIT allen Teilnehmern durch Dr. Carsten Neise (profi.com AG und VIVIT TQA) nähergebracht, auf Neuerungen innerhalb der HPE Community eingegangen und die Agenda des Tages vorgestellt. Nach einer Vorstellungsrunde wurde das Wort Frau Dr. Hannelore Paepke und Frau Anja Körber erteilt.

Das TestCenter der OTTO Group
In einem sehr interessanten Vortrag, der zugleich Schwerpunkt dieser Veranstaltung war, wurde die IT-Testlandschaft der OTTO vorgestellt. Dabei war die Reise geführt durch die IT-Systemlandschaft, über HPE ALM bis hin zu vollständig automatisierten Geschäftsprozesstests. Besonders interessant war die Vorbereitung auf Testzyklen (Testdaten, Testkonfiguration) und sehr eindrucksvoll wurde präsentiert, wie schnell dies bei der komplexen Struktur alles bewerkstelligt wird.

Aktuelle Herausforderungen
Nach dem sehr ausführlichen Vortrag wurden folgende weiteren Themen betrachtet und ausführlich diskutiert:

  • Wie weit ist HPE ALM Octane und kann es bereits jetzt produktiv genutzt werden?
  • Wie groß ist die Toollandschaft innerhalb der Otto und wie wird die Synchronisation zu Umsystemen wie Atlassian JIRA durchgeführt?
  • Welche Herausforderungen gab es bei Otto in den letzten Jahren von den verschiedenen ALM Migration (Version 9 -> 11 und Version 11.50 -> 12.50)
  • Was ist der QoT (Offline Client) und wie kann man ihn im eigenen Unternehmen gut einsetzen?

Nächstes Treffen?
Am Ende des Tages waren sich alle Teilnehmer einig, die Veranstaltungsreihe soll fortgesetzt werden. Die Details für das kommende Treffen werden in den nächsten Tagen kommuniziert werden. Wir freuen uns auf Sie!

Autor

Carsten Neise Senior IT-Consultant
Dr. Carsten Neise