Application Security

Sicherheit von Anfang an

Nutzer, Daten und Applikationen – der Schutz sensibler Informationen gewinnt immer weiter an Bedeutung!

Mit der zunehmenden Nutzung von Cloud-Anwendungen, mobilen Geräten, Bring-Your-Own-Device und Homeoffice greifen bisherige Sicherheitskonzepte mit Firewalls oder klassischen Abschottungsstrategien nur noch bedingt. Mehr denn je sind Anbieter von Applikationen, Dienstleistungen und Waren - besonders aber die Softwareentwickler - in der Pflicht, dafür zu sorgen, dass die Software, die sie entwickeln und einsetzen, so sicher wie möglich ist.

Integrieren Sie dazu wegweisende Werkzeuge in den gesamten Softwareentwicklungszyklus. Gehen Sie den nächsten Schritt in Richtung „DevSecOps“!

Unsere Partner
CyberRes ist ein Geschäftszweig von Micro Focus, welcher die Stärkung der IT-Sicherheit für Unternehmen in den Mittelpunkt seiner Aktivitäten stellt
Vercode bietet cloud-basierte Sicherheitsanalysen für die Applikationsentwicklung
Als Micro Focus Platinum Partner bieten wir Lizenzen, Support und langjährige Projekterfahrung ider Applikationssicherheit
Wir sind Micro Focus-Experten für Application Security

Ansprechpartner

Frank Krug
Sales DirectorFrank Krug+49 351 44008 119+49 151 2450 0779fkrug (at) proficom.de
Application Security

Fokusthemen

Tauchen Sie tiefer in die Functional Area "Application Security" ein.

Unsere Leistungen
Informieren Sie sich über unsere Leistungen und Lösungen

Wir unterstützen Sie bei der Konzeptionierung und der Umsetzung eines Application Security Programms.

Informieren Sie sich über unsere Leistungen und Lösungen

Wir beraten Sie zum Einsatz des für Ihre Umgebung passenden Tools, unterstützen Sie bei der Implementierung und bieten Ihnen den passenden Support an.

Informieren Sie sich über unsere Leistungen und Lösungen

Wir helfen Ihnen bei der Bewertung und Interpretation der gefunden Schwachstellen, damit Sie keine Zeit mit False Positives verschwenden.

Kennzahlen
Icon
ca. 5 Mio. $
kostet ein Datenleck durchschnittlich in Deutschland
Icon
280
Tage werden durchschnittlich benötigt, um ein Datenleck zu identifizieren und einzudämmen
Icon
30 x
höhere Kosten, um einen Fehler in Production zu beheben im Vergleich zur Softwaredesign-Phase
Aktuelle Beiträge
Bild Blogbeitrag: Statische Quellcode-Analyse mit Fortify erfolgreich skalieren
Portfolio

Statische Quellcode-Analyse mit Fortify erfolgreich skalieren

Martin Huschenbett beleuchtet, wie die statische Quellcode-Analyse mit Fortify Static Code Analyzer erfolgreich skaliert werden kann, um auch in größeren Entwicklungsvorhaben mit mehreren Projekten schnellstmöglich gute Ergebnisse zu erzielen.

01.10.2020Lesedauer: 5 min
Bild Blogbeitrag: profi.com goes international
Portfolio

profi.com goes international

Matthias und Martin berichten von den jüngsten Entwicklungen im Bereich Micro Focus Fortify bei der profi.com AG.

13.08.2019Lesedauer: 2 min
Training

Micro Focus Fortify | Training

Applikationssicherheit spielt eine immer größere Rolle. In unserem Workshop vermitteln wir Ihnen das Wissen, wie Sie mit Micro Focus Fortify Ihre Anwendungen gegen Bedrohungen abhärten können.

weitere Trainings
Diese Tools nutzen wir
Micro Focus Fortify sichert Anwendungen durch statische Codeanalyse und automatisierte Penetrationstests
Vercode bietet cloud-basierte Sicherheitsanalysen für die Applikationsentwicklung
Video

Wissen on demand

In Webinaren und weiteren Formaten stellen wir Ihnen unser Expertenwissen zur Verfügung.

WebinarShift Left & Shift RightJulian Totzek-Hallhuber (Solution Architect bei Veracode) und Wilhelm Webersberger (Associate IT-Consultant bei der profi.com AG) skizzieren ganzheitliche Möglichkeiten, um das Sicherheitsrisiko in Ihrem gesamten Anwendungsportfolio zu minimieren.19. April 2021
WebinarCode Scanning mit Micro Focus FortifyIn ihrem Webinar präsentierten Martin Huschenbett (profi.com AG) und Jan Wienand (Micro Focus), wie Sie Quellcode mit Micro Focus Fortify automatisiert analysieren und auf Sicherheitsschwachstellen überprüfen können.1. Dezember 2020
Background Image Mobile Version