IT-TrainingInfrastructure & Cloud Management

Ansible | Advanced

Unser Ansible Advanced Training für Fortgeschrittene erweitert die Grundkenntnisse zu Ansible um Variablen, Conditionals und Loops. Neben Tipps und Tricks für das Troubleshooting stehen die Wiederverwendung von Code sowie Best Practices im Fokus.

Empfohlene Kenntnisse: Grundverständnis von Source Code Management, sicherer Umgang mit Command Line Tools, Kenntnisse in verschiedenen Linux-Distributionen

Dauer: 2 Tage (8h/Tag)

Das erlernen Sie

Komplexe Automatisierung mit Ansible

Dieses Training richtet sich an Fortgeschrittene Ansible-User, die ihr Grundwissen erweitern wollen, um anspruchsvollere Automatisierungsaufgaben zu lösen.

Trainingsinhalte

Nach dem Training könnt ihr einmal geschriebenen Code sicher wiederverwenden und in Rollen und Variablen flexibel einsetzen.

Einführung

  • Wie lässt sich Code wiederverwenden?
  • Einsatz und Erstellung von Roles & Collections

Arbeiten mit Ansible

  • Welche Variablen gibt es und wie können wir sie anwenden?
  • Was sind Conditionals, wofür und wie können wir sie nutzen?
  • Wie und wofür können wir Loops in unserem Playbook verwenden?
  • Was tun, wenn wir nicht weiterkommen? 
  • Tipps und Tricks für das Troubleshooting

 

Ihre Trainer

Florian Fischer
Florian Fischer

Florian ist Experte für Container, Ansible und die Micro Focus-Tools Server Automation, OO/CSA.

Buchen Sie Ihren Workshop

Ihre Anfrage zum Training "Ansible | Advanced"


Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Ansprechpartner

Jan-Erik Senf
Senior Key Account ManagerJan-Erik Senf+49 351 44008 237+49 175 1692 153jesenf@proficom.de
Background Image Mobile Version