Testdatenmanagement

Wie fit sind Ihre Testdaten?

Softwaretests sind eine komplexe Sache. Dabei spielt die richtige Strategie und die Bereitstellung qualitativ angemessener Testdaten eine große Rolle.

Mit Blick auf die im Mai 2018 in Kraft getretene europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) kommen weitere Herausforderungen für die rechtssichere Bereitstellung und Verwendung von Testdaten hinzu. Denn auch für Testdaten gilt es, den Datenschutz vollumfänglich zu beachten!

  • Sind die Datensätze - insbesondere für personenbezogene und schützenswerte Daten - gesetzeskonform aufbereitet?
  • Wie hoch ist der Grad der Anonymisierung bzw. Pseudonymisierung, um eine Rückverfolgbarkeit auszuschließen?
  • Können künstlich erzeugte synthetische Testdaten die vorhandenen Echt-Daten gegebenenfalls ersetzen?

Testdaten effektiv managen

Sinnvolle Individualisierungen helfen beim optimierten Einsatz des ALM-Werkzeugs

Ein effektives Testdatenmanagement (TDM) umfasst grundsätzlich vier Disziplinen:

  1. Datenschutz
  2. Prozesse
  3. Modellierung und
  4. Technik / Tools

In diesen Feldern bieten wir Ihnen umfangreiche Dienstleistungen sowie Projektunterstützung an.

Erstberatung TDM / EU-DSGVO als Workshop     
Wir geben unseren Kunden eine Übersicht, was die EU-Datenschutzgrundverordnung ist, was diese für Ihr Unternehmen bedeutet und was Sie im Umgang mit Testdaten beachten müssen.               

Begleitung PoC für TDM              
Als unabhängiger Partner begleiten wir unsere Kunden oder einzelne Projekte bei der Auswahl des passenden TDM-Werkzeugs. Beginnend bei der Anforderungsanalyse bis zur Planung der Tooleinführung und -wartung.               

Prozessberatung und Konzeption          
Wir bieten unseren Kunden den ganzheitlichen Ansatz in der Beratung von Testdatenmanagement, Testmanagement und Testautomatisierung. Dabei bieten wir verschiedene Formen an: "On Demand TDM" auf Abruf oder das "Kontinuierliche TDM", in dem wir unsere Kunden komplett betreuen.

TDM as a Service
Wir bieten unseren Kunden den Betrieb des eigenen Testdatenmanagement durch die profi.com AG als einen "Managed Service" an.

Validierung und Beurteilung der Daten (Produktiv- und Testdaten)
Wir führen für unsere Kunden Qualitätsprüfungen der Daten (egal ob auf Produktiv- oder auf den Test- bzw. Entwicklungsumgebungen) durch und geben Hinweise, was im Datenmodell oder den Daten selbst verbessert werden muss.

Schulungen / Trainings
Wir bieten Schulungen im Bereich Testdatenmanagment an, in denen wir Ihnen die Grundlagen vermitteln oder spezialisierte Schulungen (fortgeschritten) an.


Vorteile

  • Zur Testausführung die richtigen und testbaren Daten, ob für den Lasttest oder den Abnahmetest
  • Compliance- und Datenschutz-Konformität
  • Den Alterungsprozess von Testdaten abbilden
  • Bestellung und Bereitstellung von Testdaten auf Knopfdruck
  • Angepasste Testdaten auf die Anforderungen Ihrer Fachabteilungen

Erfolgsfaktoren

  • Frühzeitige Einbindung von TDM in den Testprozess
  • Vorgaben des Datenschutzbeauftragten, was zu anonymisieren ist
  • Klar definierte Rollen und Verantwortlichkeiten des Test Data Engineer und Test Data Manager

Kennzahlen

  • Um bis zu 40% reduzierte Testzeiten durch verringerte Wartezeiten auf Testdaten
  • Sechs Projekte mit insgesamt 500 Arbeitsstunden in den letzten 12 Monaten

Methoden / Konzepte

  • Anonymisierung
  • Verschlüsselung
  • Synthetische Testdatengenerierung
  • Verbot mit Erlaubnisvorbehalt
  • Zweckbindung
  • Transparenz
  • Direkterhebung
  • Datensparsamkeit
  • Datenvermeidung
  • Erforderlichkeit