Test AutomationTools

Software (nicht nur) für die Testdurchführung

Wer die Qualität seiner Software schnellstmöglich messen möchte, kommt an Testautomatisierung nicht vorbei. Doch welches Tool eignet sich für welchen Anwendungsfall? Was ist beim Einsatz der Tools zu beachten?

Erhalten Sie hier einen Überblick über die verschiedenen Tools und Technologien.

Diese Tools nutzen wir
Micro Focus UFT One ist ein Testautomatisierungs-Tool für Web-, Mobile-, API- und Unternehmensanwendungen
Selenium ist ein Open Source-Werkzeug für die Testautomatisierung von Webanwendungen
Jenkins ist ein Tool für die kontinuierliche Integration von Software-Komponenten
Cucumber ist ein Testframework für Behaviour Driven Development

Ansprechpartner

Jan-Erik Senf
Senior Key Account ManagerJan-Erik Senf+49 351 44008 237+49 175 1692 153jesenf (at) proficom.de
Tools für die Testautomatisierung unterstützen bei der Erstellung funktionaler und nicht-funktionaler Tests

Was sind Testautomatisierungs-Tools? 

Testautomatisierung hat das Ziel, langwierige und sich wiederholende Testfälle automatisiert nach zuvor genau definierten Kriterien ausführen zu lassen. Dadurch erhalten manuelle Tester mehr Kapazitäten für das Testen von neuen Features und komplexeren Anwendungsszenarien. 

Die einzelnen Testautomatisierungs-Tools unterstützen Sie je nach Anbieter bei der Erstellung verschiedenster funktionaler und nicht-funktionaler Tests. Die verschiedenen Tools können auf allen Ebenen der Testpyramide zum Einsatz kommen und zielen auf maximale Effektivität, sowie langfristige Kosten- und Kapazitätseinsparung ab.

Toolkategorien im Vergleich

Proprietär

  • große Palette an Werkzeugen und vorgefertigter Templates für einen schnellen Einstieg
  • Kompatibilität mit weiteren Tools kann je nach Hersteller stark begrenzt sein
  • Unterstützung auch für nicht-technische Fachtester:innen (z.B. durch schlüsselwortgetriebenes Testen)
  • umfassender Kundensupport und Trainingsmaterialien
  • kostenpflichtige Lizenzmodelle

Open Source

  • meist entwicklungsnahe Tool-Bibliotheken, die eingebunden werden können
  • Offenheit und Kompatibilität für die Einbindung weiterer Bibliotheken
  • Programmiervorkenntnisse i.d.R. erforderlich
  • indirekter Support durch aktive Communities und Dokumentation (Kundensupport kann alternativ eingekauft werden)
  • quelloffen und oftmals lizenzkostenfrei
Testutomatisierungs-Tools haben unterschiedliche Ausprägungen
Ergänzende Tools zur Testausführung
Code Coverage

Bestimmung der Code-Bereiche, die von den Tests abgedeckt werden

Beispiele: JaCoCo (Java), Jest (TypeScript), pytest-cov (Python)

Linter

Tools zur Bewertung von Style Guides und typischen Programmierfehlern

Beispiele: SonarQube, ESLint (TypeScript), CppCheck (C++)

Testdatengenerator

Tools, um Testdaten zu generieren oder bestehende Daten zu anonymisieren

Beispiele: IBM InfoSphere, Q-up

Sprechen wir gemeinsam über Ihre Ziele und Wünsche

Sie haben Fragen?

Gern stehen wir Ihnen mit Know-how, konkreten Unterstützungsleistungen und zugehörigen Lizenz- und Supportangeboten zur Verfügung.

Background Image Mobile Version