Profil

Ich bin seit 2016 in der Kreativzentrale der profi.com aktiv. Mein Fokus liegt unter anderem auf unseren Onlinekanälen; als Millennial ist das schließlich ziemlich passend. Darüber hinaus betreue ich das Eventmanagement, die interne Kommunikation und unterstütze unser HR-Team bei internen und externen Kampagnen. Dabei bewerte ich neue innovative Ansätze, optimiere bestehende Prozesse und behalte dabei stets das große Ganze im Blick. So schön ein Studienabschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften auch klingt; getreu dem Ansatz „Learning by doing“ finde ich, dass man nicht aus allen Punkten im Arbeitsalltag eine Wissenschaft machen muss.

Meine große Leidenschaft habe ich bereits im Grundschulalter beim Volleyball gefunden. Nach acht Jahren und einigen Titeln im Trainerteam beim Bundesligisten Dresdner SC stehe ich inzwischen selbst wieder aktiv auf dem Feld. Mich faszinieren an dieser Sportart vor allem die Dynamik und das Miteinander, was sich auch problemlos auf meine Arbeit bei der profi.com übertragen lässt.

Schon gewusst?
Das wollte ich werden, als ich klein war:

Profi-Volleyballer

Diesen Funfact über mich kennt nicht jeder:

Ich schaue Volleyballspiele (leider) immer noch sehr analytisch.

Wenn ich an profi.com denke, denke ich zuerst an:

Freien Gestaltungsspielraum, gegenseitigen Respekt und die Möglichkeit, einfach auch mal Dinge auszuprobieren.

Mit diesen Tools arbeite ich am liebsten:

Kreativzentrum in meinem Kopf, Adobe Creative Suite, Trello

Veröffentlichungen
Bild Blogbeitrag: Den Regenschauern getrotzt – profi.com-Sommerfest 2019
Unternehmen

Den Regenschauern getrotzt – profi.com-Sommerfest 2019

Wetter.com war in den Tagen vor dem Sommerfest die wohl meistgeklickte Seite in den Browsern unseres Eventteams. Lang sagten die Vorhersagen Temperaturen über 20°C und trockene Begebenheiten voraus....

16.09.2019Lesedauer: 1 min
Background Image Mobile Version